34,90 EUR

Sprache:deutsch
Reihe:VDR - Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut
Bandzählung:2 VDR-2
Auflage: 1
Ausstattung: 47 s/w Illustrationen, 125 farb. Illustrationen
Erscheinungstermin:22.02.2006
Medium:Heft
Einbandart:Softcover (Broschur klebegebunden)
Seitenzahl:148
Format:21 x 29,7 cm
Gewicht:651 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-7954-1805-2
Verlag:Schnell & Steiner

Herausgeber: Verband der Restauratoren e.V.

VDR-Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut

Heft 2/2005

Mit 12 Beiträgen und drei Rezensionen spiegelt die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift "VDR-Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut" den Anspruch, die Vielfalt der Restaurierungsfachgebiete zu repräsentieren und darüber hinaus restaurierungsgeschichtliche und kunsthistorische Fragestellungen aufzugreifen. Die "VDR-Beiträge " wenden sich an Fachleute aus Restaurierung und benachbarten Disziplinen sowie an interessierte Kenner.


Die aktuelle Ausgabe 2/2005 der VDR-Beiträge schlägt den fachlichen Bogen von archäologischen Vermessungsmethoden über Tafelbilder, Restaurierungsgeschichte, Maltechnik, Moderne Kunstobjekte bis hin zur Detoxifizierung. Schwerpunkte bilden mehrere Beiträge vom internationalen Kolloquium "Peter Paul Rubens - Technologie und Restaurierung", das im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig stattfand, und von der im Kölner Museum Ludwig veranstalteten Fachtagung "Durch Rückschläge zum Erfolg" zu Restaurierungsproblemen bei modernen Kunstwerken. Drei Rezensionen zu aktuellen Publikationen über Schimmel, Textilfärberei und Jan van Eyck setzen den Schlusspunkt.

Die "VDR-Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut" erscheinen halbjährlich und können im Abonnement bezogen werden. Die Beiträge stammen von Fachleuten, häufig Mitglieder im "Verband der Restauratoren", sowie von Autoren aus anderen Ländern. Ziel ist es, eine alle Restaurierungsgebiete umfassende Plattform für fachlichen Gedankenaustausch im zusammenwachsenden Europa zu bieten.

Schwerpunkte der einzelnen Ausgaben bilden Berichte zu aktuellen Themen wie z. B. die verheerenden Auswirkungen der Hochwasserkatastrophe in Sachsen (Heft 1/2004), Vorträge von den Fachtagungen (z. B. Mehr als Papier - Beyond Paper, Heft 2/2004) und neue Entwicklungen und Techniken der Restaurierung. Rezensionen über relevante Fachpublikationen schließen die einzelnen Hefte ab.


- Exklusive Fachbeiträge zu aktuellen Themen aus allen Restaurierungsgebieten und Berichte über neueste Entwicklungen und interessante Restaurierungsprojekte, jeweils mit zahlreichen, hochwertigen Farbabbildungen illustriert

- Die Autoren aus dem In- und Ausland sind Fachleute aus der restauratorischen Praxis und aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen

- Weitere Informationen zum Verband der Restauratoren (VDR): www.restauratoren.de


Inhaltsverzeichnis